Engelskirchen: Die Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. An ihrem Wagen entstand Totalschaden. Foto: Polizei Oberberg
Engelskirchen: Die Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. An ihrem Wagen entstand Totalschaden. Foto: Polizei Oberberg

Eine 20-jährige Wiehlerin hat sich am Freitag (5. Februar) auf der Zeithstraße in Engelskirchen-Kaltenbach mit ihrem VW Golf überschlagen. Die Fahrerin musste leichtverletzt ins Krankenhaus; an ihrem Wagen entstand Totalschaden.

Um 11:45 Uhr fuhr die Wiehlerin auf der Zeithstraße aus Richtung Forst kommend in Fahrtrichtung Kaltenbach. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie auf gerader Fahrbahn zunächst rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, überschlug sich und landete schließlich links neben der Fahrbahn in einem Graben. Die 20-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur Untersuchung in ein Krankenhaus. An ihrem VW entstand Totalschaden; er musste abgeschleppt werden.