Symbolbild: Polizeifahndung
Symbolbild: Polizeifahndung

In den frühen Morgenstunden des 23.02.2021 kam es auf der Dültgenstaler Straße Ecke Meistermannstraße in Solingen zu einer Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden.

Im Zeitraum zwischen 01:00 Uhr und 04:45 Uhr beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Maserati. Über die gesamte linke Fahrzeugseite konnten die aufnehmenden Beamten Beschädigungen an dem Maserati feststellen. Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Das Verkehrskommissariat in Solingen sucht nach Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.(weit)

- Anzeige -