Die Polizei bei der Unfallaufnahme. Symbolfoto: Polizei
Die Polizei bei der Unfallaufnahme. Symbolfoto: Polizei

Gestern Abend (23.02.2021) kam es in Solingen auf der Kreuzung Hildener Straße / Eller Straße / Kottendorfer Straße / Obere Hildener Straße zu einem größeren Verkehrsunfall.

Ein 83-Jähriger fuhr auf der Ellerstraße gegen 19:25 Uhr mit seinem BMW aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor der roten Linksabbiegerampel wartenden Opel Corsa auf, welcher durch die Wucht des Zusammenstoßes gegen einen vor ihm wartenden Motorradfahrer stieß. Der BMW fuhr rechts an den Fahrzeugen vorbei und krachte auf der Kottendorfer Straße gegen einen Laternenmast am Fahrbahnrand, der abknickte und gegen eine dortige Hauswand fiel.

Der Senior und seine Beifahrerin verletzten sich leicht und wurden vorsorglich durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Der 21-jährige Motorradfahrer stürzte bei dem Unfall zu Boden und verletzte sich leicht. Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand circa 45.000 Euro Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Kreuzung gesperrt werden. (hm)

- Anzeige -