3.9 C
Remscheid

Wohnungsdurchsuchung: Gefälschte Impfausweise sichergestellt

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Ein 37-jähriger Wipperfürther und seine 39-jährige Lebensgefährtin haben sich am Dienstag (21.September) in einer Wipperfürther Apotheke digitale Impfausweise ausstellen lassen. Die beiden legten ihre Impfbücher vor und erhielten daraufhin die Zertifikate für die Impfungen. Bei einer späteren Überprüfung der vorgelegten Impfbücher stellten sich Unstimmigkeiten heraus. Eine Nachfrage in dem angegebenen Impfzentrum ergab, dass beide dort nie gegen Corona geimpft wurden. Die hinzugezogene Polizei setzte sich mit der Staatsanwaltschaft in Verbindung, woraufhin der zuständige Richter eine Wohnungsdurchsuchung bei dem 37-Jährigen und seiner Partnerin anordnete. In deren Wohnung stellten die Polizisten dann auch die gefälschten Impfbücher, die Mobiltelefone und die Impfnachweise sicher. Auf die beiden Beschuldigten wartet nun ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung.

Blaulicht-Bergisches-Land.de
Blaulicht-Bergisches-Land.dehttp://www.blaulicht-bergisches-land.de
Blaulicht Bergisches Land informiert auch auf der gleichnamigen Facebookseite: "Blaulicht Bergisches Land"
- Anzeige -Der Weihnachtsmarkt 2022 vom Heimatbund Lüttringhausen findet am 26.11.2022 von 14 bis 18 Uhr statt.

━ ähnliche artikel

Drei Fahrzeugbrände innerhalb kurzer Zeit

Innerhalb von drei Stunden musste die Wipperfürther Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag (1./2. August) zu drei Fahrzeugbränden in der Wipperfürther Innenstadt ausrücken. Zunächst...

Zeugenaufruf: Mann um Geld betrogen

Am 12. Juli 2022 kam es in Wuppertal zu einem vollendeten Betrugsdelikt zum Nachteil eines 69-jährigen Mannes. Unter der Legende des falschen Polizeibeamten wurde...

Teurer Fehlkauf: VW-Bus mit gefälschten Papieren

Beim Autokauf ist in der vergangenen Woche ein 40-Jähriger aus Marienheide Betrügern zum Opfer gefallen. Der Mann war auf einem Autoverkaufsportal auf einen VW-Bus...

Handwerker überwältigen mutmaßliche Trickbetrügerin

Gestern Morgen versuchten Trickbetrüger von einer Seniorin in Wuppertal-Elberfeld Geld und Wertgegenstände zu ergaunern. Zwei zufällig anwesende Handwerker konnten dabei eine Tatverdächtige festhalten. Unbekannte meldeten...
- Anzeige -