17 C
Remscheid

Motorradfahrer schwer verletzt

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Auf der Königsstraße in Remscheid fuhr gestern (28.09.2021), gegen 18:11 Uhr, ein Motorradfahrer in Richtung Alleestraße, als ein ihm entgegenkommendes Fahrzeug nach links auf einen Supermarktparkplatz abbog.

Der Suzuki Vitara des 31-jährigen Remscheiders stieß gegen das Zweirad. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 57-jährige Motorradfahrer auf die Straße geschleudert und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten den Zweiradfahrer zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Königsstraße gesperrt werden. Die Kawasaki wurde sichergestellt. Es entstand circa 11.000 Euro Sachschaden.

- Anzeige -Das WTT - Westdeutsches Tourneetheater / Schauspiel Remscheid befindet sich in der Bismarckstraße 138 in 42859 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Mit gestohlenem Benz: Unfallflucht in Lennep

Am vergangenen Samstagmorgen (09.04.2022, 06:15 Uhr), ereignete sich in Remscheid-Lennep eine Unfallflucht. Eine bislang unbekannte Person beschädigte mit einem Mercedes-Benz auf einem Parkplatz an der...

Fahrzeug fährt in Schaufenster

Am 23.02.2022, um 18:15 Uhr, kam es auf der Straße Neuenteich zu einem Unfall mit einem Pkw. Ein 30-jähriger Remscheider war mit einem Audi Q5...

Teurer Fehlkauf: VW-Bus mit gefälschten Papieren

Beim Autokauf ist in der vergangenen Woche ein 40-Jähriger aus Marienheide Betrügern zum Opfer gefallen. Der Mann war auf einem Autoverkaufsportal auf einen VW-Bus...

Zigarettenautomat aufgebrochen

Mit einer Flex haben Unbekannte am Wochenende einen Zigarettenautomat in Nümbrecht-Elsenroth aufgebrochen. Am Sonntagmorgen (13. Februar) hatte ein Spaziergänger den aufgebrochenen Automaten in der...
- Anzeige -