Elterntaxen an Schulen sind schon gefährlich, wenn die Fahrenden dann noch betrunken sind, wird es noch gefährlicher. Die größte Gefahr für Kinder auf dem Schulweg sind Elterntaxis. Cool ist, wenn Kinder laufen oder mit dem Rad oder dem Bus fahren.
Elterntaxen an Schulen sind schon gefährlich, wenn die Fahrenden dann noch betrunken sind, wird es noch gefährlicher. Die größte Gefahr für Kinder auf dem Schulweg sind Elterntaxis. Cool ist, wenn Kinder laufen oder mit dem Rad oder dem Bus fahren.

Am Dienstagmorgen, gegen 10:00 Uhr, beobachteten Anwohner der Bergstraße, wie der Fahrer eines Pkw beim Einparken in eine Parklücke eine Mülltonne touchierte. Beim Aussteigen schwankte der Fahrer stark, sie verständigten daraufhin die Polizei.

Die Beamten konnten den 56-jährigen Halter in seiner Wohnung antreffen. Der Mann gab an, seinen Sohn gerade zur Schule gefahren zu haben. Da der 56-Jährige einen deutlich alkoholisierten Eindruck machte, wurde ein Alkoholtest durchgeführt, der positiv ausfiel. Er wurde zur Polizeiwache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

- Anzeige -