Feuerwehr. Symbolfoto.
Feuerwehr. Symbolfoto.

In der vergangenen Nacht (03.11.2021) kam es zu einem Pkw-Brand auf der Straße Henkelshof in Remscheid.

Gegen 03:35 Uhr meldete ein Anwohner (36) den brennenden Pkw der Marke Dodge, der sich geparkt am Fahrbahnrand befand. Es gelang dem 36-jährigen den Brand selbstständig mittels Feuerlöscher zu löschen.

Erste Ermittlungen vor Ort deuten auf eine vorsätzliche Brandstiftung im Bereich des vorderen rechten Reifens hin.

Etwa eine Stunde vor der Brandentdeckung wurde der Polizei eine lautstarke Personengruppe in der Nähe des späteren Tatortes gemeldet. Ob diese mit dem Brand in Verbindung steht, ist Gegenstand der Ermittlungen.

In diesem Zusammenhang suchen die Brandermittler der Polizei nach Zeugen. Diese können ihre Beobachtungen unter der Rufnummer 0202/284-0 an die Polizei weiterleiten. (weit)

- Anzeige -