2G bedeutet: Zugang nur für Geimpfte oder Genesene, 2G-Plus bedeutet: Zugang nur für Geimpfte oder Genesene mit aktuellem negativen Coronatest. Foto: Gerd Altmann
2G bedeutet: Zugang nur für Geimpfte oder Genesene, 2G-Plus bedeutet: Zugang nur für Geimpfte oder Genesene mit aktuellem negativen Coronatest. Foto: Gerd Altmann

Die Corona-Zahlen steigen immer weiter, darum werden in Nordrhein-Westfalen (NRW) nun flächendeckend Beschränkungen für Erwachsene eingeführt, die weder geimpft noch genesen sind. Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat es heute nach der Kabinettssitzung angekündigt. Neben der Gastronomie gilt dies auch besonders für Weihnachtsmärkte und Fußballspiele.

Noch strenger wird es bei Discobesuchen, Karnevalssitzungen und Feiern werden, denn dort gilt dann die 2G-Plus-Regel. 2G-Plus bedeutet, dass der Zugang nur für Geimpfte und Genesene gestattet ist, wenn sie auch einen aktuellen negativen Coronatest vorlegen können. Für Kinder und Jugendliche wird es natürlich weiterhin Ausnahmen geben. Dennoch erwähnenswert, dass wohl eine europaweite Freigabe des Comirnaty-Impfstoffs von BioNTech für Kinder von 5-11 Jahren im Lauf der nächsten Woche bevorsteht.

- Anzeige -