18.5 C
Remscheid

Hoher Sachschaden und mehrere Verletzte

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Eine 19-jährige Reichshoferin fuhr am Samstag (4. März) mit ihrem BMW auf der Wülfringhauser Straße in Fahrtrichtung Wülfringhausen. Zeitgleich fuhr ein 31-jähriger Wiehler fuhr mit seinem Renault auf der Schulstraße in Richtung Wülfringhauser Straße. An der Kreuzung beabsichtigte er zu wenden, um auf der Schulstraße wieder entgegengesetzte Richtung zu fahren.

Dabei kam es im Kreuzungsbereich um 19:35 Uhr zum Zusammenstoß mit dem BMW der vorfahrtsberechtigten Reichshoferin. Die hatte noch vergeblich versucht auszuweichen und prallte dabei gegen ein Verkehrszeichen. Sowohl diese als auch ihr 20-jähriger Beifahrer zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Auch der 31-jährige Renaultfahrer verletzte sich leicht; sein Beifahrer blieb unverletzt. An den beiden beteiligten Autos entstand erheblicher Sachschaden; sie waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Audi-SUV auf Gehweg: Vier Kinder verletzt

Heute Nachmittag (06.08.2023, 16:20 Uhr) erlitten vier Kinder in Wuppertal Verletzungen nach einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 23-Jähriger mit einem hochmotorisierten Audi Q8...
- Anzeige -