18.5 C
Remscheid

Ab Januar zum Konzert in die Cobra

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Veranstaltungshalle steht wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Wie geplant kann der Veranstaltungsbetrieb in der Veranstaltungshalle des Solinger Kulturzentrums Cobra im Januar wieder starten: Zur Wiedereröffnung spielt am Freitag, 5. Januar 2024, „Bounce – The Bon Jovi Tribute Band“.

Ende März musste die Halle wegen statischer Mängel aus Sicherheitsgründen geschlossen werden. Im Juli lag das Sanierungskonzept lag vor. Die Bauarbeiten begannen umgehend und waren Mitte Dezember wie geplant abgeschlossen. Insgesamt wurden acht Stützen eingebaut, um das Dach zu fixieren. Während der Bauzeit fanden eine Reihe von Cobra-Veranstaltungen in der Schalterhalle des ehemaligen Hauptbahnhofs im Südpark und in der Ohligser Festhalle statt. Nun steht die Cobra-Halle an der Merscheider Straße wieder uneingeschränkt für Konzerte, Feiern, Kabarett und viele weitere Veranstaltungen zur Verfügung.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Thailand und Laos im Kultur-Haus Zach mit Karl-Heinz Bobring

Ausgabe der Veranstaltungsreihe “Wir bringen die Welt ins Kultur-Haus Zach”. Dann präsentiert der Hückeswagener Karl-Heinz Bobring einen Reisebericht über Thailand und Laos. Die Veranstaltungsreihe “Wir...

Ab sofort Kartenzahlung im Impfzentrum möglich

Impfzentrum bietet reisemedizinische Beratung an. Die Kosten für reisemedizinische Beratung und Impfung können im Impfzentrum Solingen ab sofort bargeldlos mit der Girocard (früher EC-Karte) bezahlt...

Neuer Bezirksschornsteinfeger

Bestellung von Jahresbeginn bis Ende 2030. Wechsel im Kehrbezirk 3 (Schlagbaum - Mangenberg): Seit Jahresbeginn ist dort Semih Abaci als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger bestellt. Die Bestellung...
- Anzeige -