Samstag, 16. Januar 2021
Start Vereine Heimatbund

Heimatbund

Inhalte aus dem Heimatbund Lüttringhausen.

Bürgermedaille und Verdienstmedaille für Peter Maar

Peter Maar mit Enkelin beim Herbst- und Bauernmarkt 2018. Foto: Sascha von Gerishem
0
Der Remscheider Stadtrat hat am 4. Juli 2019 beschlossen, Peter Maar die Bürgermedaille der Stadt Remscheid zu verleihen. Die feierliche Übergabe findet am 22. November im Rathaus Lüttringhausen statt. Ehrung für Mister Lüttringhausen Mit der Verleihung der Bürgermedaille an den Ehrenvorsitzenden des Heimatbundes wird sein jahrelanger Einsatz...

Töttern: „De lieve Familich“

Im Rathaus wurde wieder getöttert. | Foto: Volker Beckmann
0
Der Kulturkreis im Heimatbund lud mit Horst Kalckert, Bärbel und Alexander Dubalski ins Lütterkuser Rathaus. „Kölsche Mundart wird selbstverständlich gepflegt, aber Remscheider Platt mit seinen Varianten ist vom Aussterben bedroht. Bald kann es niemand mehr sprechen“, begrüßte Volker Beckmann für den Kulturkreis im Heimatbund die...

Heimatspiele und 4. Restaurant Day am 22. Juni 2019

Nach den Heimatspielen wird es em Dorp wieder gemütlich. | Foto: Tim Oelbermann - www.oelbermann-foto.de
0
Schon zu einer kleinen Tradition hat sich der Restaurant Day in der Gertenbachstraße entwickelt. Am Samstag, 22. Juni, wird der untere Teil der Gertenbachstraße wieder für den Autoverkehr gesperrt, stattdessen gibt es mundartliches Theater und leckeres Essen. Gemeinsam fürs Dorp „Es ist immer der Samstag vom...

Kulturkreis lädt zur neuen Tötterrunde ins Rathaus Lüttringhausen

Töttern ist im Bergischen der richtige Ausdruck, wenn etwas in Ruhe zu bereden ist. Weder Klatsch und Tratsch noch Gemecker, keine Sitzung oder Debatte – gute Atmosphäre und Gemütlichkeit unter Freunden stehen im Vordergrund. Dazu lädt der Kulturkreis des Heimatbundes Lüttringhausen in diesem Jahr...

„Heute: Damenwahl“: Texte und Gedichte von und über Frauen

Angela Heise und Ulla Wilberg interpretierten mit Verve (v.l.). | Foto: Sarah Gold
0
Unter dem Motto „Heute: Damenwahl“ fanden sich die Remscheider Künstlerinnen Angela Heise und Ulla Wilberg in der vergangenen Woche im Festsaal des Lüttringhauser Rathauses ein, um den interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern längere Texte und Gedichte von und über Frauen nahezubringen. Der Kulturkreis im Heimatbund...

Die GertenBUCHstraße 2019

Mit Kultur wie Lesungen, der „Book & Beat“-Bücher- und Schallplattenbörse der Knallfabrik und Catering mit Fokus auf Nachhaltigkeit wurden die Besucher begeistert. Die GertenBUCHstraße der Vereinigung Gertenbachstraße fand in diesem Jahr in Kooperation mit dem Kulturkreis Lüttringhausen statt. Um dem unsteten Wetter zu entgehen, wurden...

Die LüttringHASEN in der Lütterkuser Altstadt

Die fröhliche Eiersuche für Familien - Tolle Gelegenheit die Geschäfte im Dorf neu zu entdecken. Es sind nur noch ganz wenige Tage bis Ostersamstag, 20. April. Dann stehen bei vielen jungen Familien in Lüttringhausen wieder die LüttringHASEN fest im Kalender. Zum bereits vierten Mal hoppeln die...

GertenBUCHstraße 3.0: Literaturfestival steigt am 27. April

Auch das Café Lichtblick ist wieder dabei. | Foto: Sascha von Gerishem
0
Bei der dritten Ausgabe der GertenBUCHstraße zeigt sich am Samstag, 27. April 2019, der Ideenreichtum des erneuerten Kulturkreises im Heimatbund von seiner besten Seite. Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz übernimmt erneut die Schirmherrschaft, erstmalig wird ein Teil der Gertenbachstraße für die Veranstaltung gesperrt – auch für...

Vereinsvorsitzende fragen – der Kulturdezernent antwortet

Annäherung der Stadtteilbibliothek an den „Dritten Ort“ wird zum Thema. Wie in der vorigen Ausgabe berichtet, nahm sich der Kulturausschuss in seiner Sitzung am 12. März 2019 der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen an und zwar unter der Überschrift „Überlegungen zum Standort“. Im Publikum: Hans-Ulrich Hochfeld, Vorsitzender der Lütteraten,...

Kulturkreis.jetzt: Foto-Exkursion mit Spaß- und Lernfaktor

Workshop im Deutschen Werkzeugmuseum. | Foto: Juudo-Fotografie / Udo Bintakies
0
Die erste Foto-Exkursion des neuen Kulturkreises im Heimatbund Lüttringhausen Anfang März 2019 statt. Die „juudo-fotografie“ hatte dazu mit Dr. Heinz-Eberhard Boden als Tutor in das Deutsche Werkzeugmuseum eingeladen. Den Teilnehmern wurde zunächst ein bisschen Theorie zugemutet, schnell jedoch wurde anhand von Beispielen gezeigt, wie...