Der Flair-Weltladen in Lüttringhausen bietet ab jetzt eine Faire Kiste im Monatsabo an. Foto: Flair-Weltladen

Jetzt abonnieren: Die Faire Kiste vom Flair-Weltladen

Von Mitte Oktober bietet der Flair-Weltladen-Lüttringhausen einen Lieferservice an, um Lebensmittel aus dem Fairen Handel regelmäßig zu beziehen. Das Angebot heißt "Die Faire Kiste". Jeden Monat wird ein jahreszeitlich passendes Sortiment zusammengestellt. Im Oktober...
Rolf Slickers, der jeden Tag beruflich mit Textilien zu tun hat, erfährt - gemeinsam mit Silke Brüggemann - auf einer Kundenreise nach Indien, wie Baumwolle gepflückt wird. Foto: obs/ZDF/Christiane Schmidt

Wissen, was man kauft: „plan b“ im ZDF über mehr Transparenz

Das Lieferkettengesetz nimmt Unternehmen endlich in die Verantwortung, keine Waren zu verkaufen oder produzieren zu lassen, die den Menschen oder der Umwelt schaden. Vieles von dem, was man jeden Tag kauft, hat oft einen langen...
Remscheids einziger Weltladen, der Flair-Weltladen, befindet sich in der Gertenbachstraße 17 in 42899 Remscheid-Lüttringhausen. Foto: Sascha von Gerishem

Bestellungen im Flair-Weltladen möglich

Der Flair-Weltladen in Lüttringhausen hat derzeit wegen der Corona-Virusinfektion geschlossen. Dennoch sind Bestellungen möglich, sowohl aus dem Buchhandel, als auch aus dem Sortiment fairgehandelter Waren. Sie können unter allen gebotenen Abstands-Maßnahmen mittwochs und freitags...
Nachhaltiger Einkauf an der Frischetheke: Kaufland ermöglicht überall das Mitbringen eigener Behälter. Foto: obs/Kaufland

Bei Kaufland eigene Behälter mitbringen

Nachhaltiger Einkauf an der Frischetheke: Kaufland ermöglicht überall das Mitbringen eigener Behälter. Kaufland bietet seinen Kunden in allen Filialen die Möglichkeit, ihre eigenen Behälter an die Frischetheke mitzubringen und somit Plastik einzusparen. Mit der Einführung...
Ökologischer Fußabdruck. Symbolbild: Colin Behrens

Greta-Effekt: Bio-Branche boomt

Die Bio-Branche gewinnt neue Kund*innen. Gleichzeitig kaufen die Kund*innen mehr. Der Naturkostgroßhandel hat seinen Umsatz in 2019 deutlich gesteigert. Er verzeichnet für 2019 einen Umsatzzuwachs von rund 8 Prozent. Laut Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN)...
Kakaoproduzentin in der Elfenbeinküste bei der Arbeit. Foto: obs/TransFair e.V./Fairtrade | Eric St-Pierre

Fairtrade auf der Süßwarenmesse ISM

Bauern und Bäume brauchen bessere Preise. Darum Fairen Handel fördern, nicht nur in Fairtrade-Städten wie Remscheid. Ein Kakaopreis, der eine gute Zukunft ermöglicht - die Realität in den größten Anbauländern Elfenbeinküste und Ghana sieht leider...
Wollen die 17 Nachhaltigkeitsziele der "Agenda 2030" bekannt machen: Atze Schröder, Alain Frei, Jacqueline Feldmann und Benaissa Lamroubal. Foto: obs/Comedy for Future e.V./Ralf Jürgens

Agenda 2030: Comedy for Future

Das hat es noch nicht gegeben: 17 der bekanntesten Comedians/Comediennes Deutschlands finden sich am 22. April 2020 für ein neues Comedy-Mega-Event in der Kölner LANXESS arena zusammen. Unter dem Titel "Comedy for Future" werden die...
Zum Thema "Faire Beschaffung" lud der AK Soziales der Grünen Remscheid ein. Bibiana Martz, Lars Fastenrath, Jutta Velte, Frank vom Scheidt, Ilka Brehmer, Frank Nitzsche, Sophia Merrem, Sabine Yündem und Marvin Schneider (v.l.). Foto: Sascha von Gerishem

Faire Beschaffung: Fairtrade-Town Remscheid im AK Soziales

Ilka Brehmer, Mitglied der Steuerungsgruppe der Fairtrade-Town Remscheid und Sprecherin des Arbeitskreis Soziales der Remscheider Grünen (AK Soziales) lud Lars Fastenrath, Fachdienstleister Interne Dienste der Stadt Remscheid, und Sophia Merrem, Eine-Welt-Promotorin für das Bergische...