Henry Kulmer von der IGR wird am Wochenende seinen ersten Einsatz im deutschen Nationaldress haben. | Foto: privat
Henry Kulmer von der IGR wird am Wochenende seinen ersten Einsatz im deutschen Nationaldress haben. | Foto: privat

Für ihre gute Nachwuchsarbeit ist die IGR Remscheid bekannt. Nicht umsonst spielen gleich zwei Mannschaften aus dem Seniorenbereichs in der ersten Rollhockey-Bundesliga. Sowohl die Damen wie auch die 1. Herren liegen aktuell auf Platz zwei in der Tabelle.

Und mit Henry Kulmer steht nun ein weiteres Eigengewächs der IGR auf dem Sprung zur großen Rollhockey-Karriere. An diesem Wochenende wird der junge Remscheider zum ersten Mal in der deutschen U15-Nationalmannschaft auflaufen. Diese nimmt an einem internationalen Turnier in Wimmis (Schweiz) teil, zu dem auch Henry Kulmer berufen wurde.