14.7 C
Remscheid

Hauptversammlung der IGR Remscheid

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Harmonisch verlief die Hauptversammlung der IGR Remscheid am vergangenen Montag. 30 Mitglieder waren der Einladung des Vorstandes in die Friesenhalle gefolgt.

Der IGR-Vorstand berichtete über die besonderen Herausforderungen des Vereins in der Corona-Zeit, die einen regulären Spiel- und Trainingsbetrieb über anderthalb Jahre nahezu unmöglich gemacht hatte. Trotzdem hat sich die Mitgliederzahl in dieser Zeit stabil gehalten und heute verzeichnet der Verein mit 175 Mitgliedern den höchsten Bestand seit Jahrzehnten.

Die IGR ist finanziell gesund, schuldenfrei und konnte sogar die Lockdowns ohne staatliche Zuwendungen überstehen. Der Dank des Vorstandes ging daher an die Mitglieder und Sponsoren für die außergewöhnliche Treue in schweren Zeiten. Dank ging auch an die Stadt Remscheid, die das zunächst in der Sporthalle Hackenberg geplante Impfzentrum sozusagen „auf den letzten Drücker“ noch verlegen konnte, so dass die Teams der IGR mit einer guten Vorbereitung in die aktuell laufende Saison starten konnte.

Die bisherigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig für eine weitere Amtszeit wiedergewählt: Georg Feldhoff als Vorsitzender, Thomas Beck als stv. Vorsitzender und Jugendwart, Uta Feldhoff als Kassiererin, Martin Lambotte als Schriftführer, Bärbel Backhaus als Fachwart Finanzen, Jochen Thomas als Rollhockeywart und Hans-Arno Selbach als stv. Rollhockeywart.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -Der Weihnachtsmarkt 2022 vom Heimatbund Lüttringhausen findet am 26.11.2022 von 14 bis 18 Uhr statt.

━ ähnliche artikel

Internationales Turnier in Noisy le Grand

In Noisy le Grand (Paris/Frankreich) spielte am Wochenende die Rollhockey U20-Damennationalmannschaft bei einem internationalen Turnier gegen starke Konkurrenz. Im Kader standen mit Annika Zech und Leonie...

Drei Remscheiderinnen im Kader der U20-Damennationalmannschaft für Noisy le Grand

Die Bundestrainer der U20-Damennationalmannschaft, Christina Klein und Thomas Tolk, haben den Kader bekannt gegeben, mit dem das Team am 25. und 26. September 2021...

Bundesligastart der IGR am Wochenende

Das Bundesligateam der IGR Remscheid startet am Samstag gut vorbereitet in die neue Bundesligasaison. Man freut sich nach 18 langen Monaten sowohl auf den...

IGR-Damen: Trotz Veränderungen das Double als Ziel

Das vorzeitige Ende der vergangenen Saison brachte tiefgreifende Veränderungen für das Damenteam der IGR Remscheid: Neben Rücktritten im Trainerteam war auch der Abgang von...

IGR: Top-Talent Saphira Giersch wechselt nach Spanien

Saphira Giersch spielt seit ihrer Kindheit Rollhockey bei der IGR Remscheid. Sie wurde dort ausgebildet und ist mit ihren erst 19 Jahren schon eine...
- Anzeige -