Die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung. Hier eine Übung. Symbolfoto.
Die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung. Hier eine Übung. Symbolfoto.

Gestern Abend (09.04.2019, 21:30 Uhr), kam es zu einem Wohnungsbrand in der Hochstraße in Wuppertal-Elberfeld. Der alleine in der Wohnung befindliche 48-jährige Mieter bemerkte das Feuer und warnte sämtliche Bewohner des Mehrfamilienhauses. Er selbst atmete Rauchgase ein, sodass er in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Dieses konnte er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe aufgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here