Start Fairtrade-Town Remscheid Remscheid – fair und nachhaltig – Diskussionsforum am 6. August

Remscheid – fair und nachhaltig – Diskussionsforum am 6. August

403
0
Das Deutsche Röntgen-Museum befindet sich in der Schwelmer Straße 41 in 42897 Remscheid-Lennep. Foto: Sascha von Gerishem
Das Deutsche Röntgen-Museum befindet sich in der Schwelmer Straße 41 in 42897 Remscheid-Lennep. Foto: Sascha von Gerishem

Remscheid fair und nachhaltig – Vision oder Alltag? Diese Frage soll mit dem Publikum diskutiert und weitere Schritte für ein zukunftsfähiges Remscheid in den Blick genommen werden. Zur Fishbowl-Diskussion „Remscheid – fair und nachhaltig“ am 6. August um 19 Uhr im Deutschen Röntgen-Museum (Schwelmer Straße 41, 42897 Remscheid) wird daher herzlich eingeladen.

Selbst mitreden

Man kann seine Fragen, Anliegen und Meinungen aktiv einbringen oder man hört den Gästen zu, die Nachhaltigkeit weltweit und vor Ort einschätzen. Im Rahmen der Tour de Fair, einer mehrtägigen Radtour von Fair-Handels-Engagierten, organisiert die Fairtrade-Town Steuerungsgruppe für die Stadt Remscheid und den Flair-Weltladen eine Fishbowl-Diskussion, einer Methode der Diskussionsführung in großen Gruppen, mit einer Sitzordnung, die einem Goldfischglas ähnelt, um das das Publikum im Kreis herumsitzt und jederzeit mitdiskutieren kann.

Gemeinsam mit dem Stadtdirektor Sven Wiertz, Sportamtsleiter Martin Sternkopf, Thordis Kotthaus von Berufsbekleidung Kotthaus, Johannes Haun aus dem Flair-Weltladen und Mathias Schmid aus der Fairtrade-Steuerungsgruppe sowie Schülerinnen einer Remscheider Fairtrade School, werden Potenziale und Herausforderungen mit Blick auf den Fairen Handel, Klimaschutz und globale Verantwortung in Remscheid diskutiert.

Remscheid wurde dieses Jahr erneut als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet und setzt sich mit weiteren Engagierten auf vielfältige Weise für eine nachhaltige Entwicklung und den Fairen Handel ein. Dennoch gilt es gerade im Hinblick auf die aktuell drängenden Fragen im Klimaschutz, die Anstrengungen für eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung auszuweiten.

Programm

19 Uhr
Begrüßung durch die Fairtrade-Steuerungsgruppe Remscheid

19.10 Uhr
Titelerneuerung: Remscheid bleibt Fairtrade-Town
Sven Wiert, Stadtdirektor der Stadt Remscheid

19.20 Uhr
Fishbowl-Diskussion: Remscheid – fair und nachhaltig?
Moderation: Andrea Stadt, Regionales Bildungsbüro Remscheid

20.30 Uhr
Gemeinsamer Abschluss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here