Start Fairtrade-Town Remscheid Weltladen-Leute besuchen Weltladen-Leute

Weltladen-Leute besuchen Weltladen-Leute

202
0
Das Motto der Tour de Fair. Foto: Peter Klohs
Das Motto der Tour de Fair. Foto: Peter Klohs

Die Tour de Fair 2019 führte auch durch Lüttringhausen.

Die ersten Besucher sind per Fahrrad am Weltladen eingetroffen. Foto: Peter Klohs
Die ersten Besucher sind per Fahrrad am Weltladen eingetroffen. Foto: Peter Klohs

Die Idee ist in Österreich geboren, wo 1995 zum ersten Mal für den fairen Handel in die Pedale getreten wurde. In Deutschland findet die Veranstaltung seit 2002 alljährlich in jeweils einer anderen Region statt: Interessierte Mitarbeiter der Weltläden besuchen – natürlich mit Bahn und Fahrrad – Weltläden in der ausgesuchten Region. Die Besucher kommen unterdessen aus ganz Deutschland, von der Nordseeküste bis zum äußersten südwestlichen Zipfel unseres Landes.

Die Nachhut kommt an. Foto: Peter Klohs
Die Nachhut kommt an. Foto: Peter Klohs

Die einwöchige Besuchsreise muss sorgfältig vorbereitet werden. So ist es kein Wunder, dass die Organisation einer solchen Veranstaltung bereits vor über einem Jahr begonnen hat, wie Ulrich Halbach aus dem Organisationsteam berichtete.

Johannes Haun begrüßt die Gäste. Foto: Peter Klohs
Johannes Haun begrüßt die Gäste. Foto: Peter Klohs

Am Abend des 5. August besuchten die zwei Dutzend Reisenden den Weltladen in der Lüttringhauser Gertenbachstraße. Johannes Haun begrüßte die Kolleginnen und Kollegen, berichtete vom Umbau des Ladens und vom Anspruch deselben und stand auch dem WDR-Fernsehen (Lokalzeit Bergisch Land) zur Verfügung. Die Besucher informierten sich in zahlreichen Gesprächen mit den Lüttringhauser Kolleginnen und Kollegen über die hiesigen Gegebenheiten und steuerten selbst zahlreiche Tipps und Anekdoten aus ihrer täglichen Arbeit bei.

Das WDR-Fernsehen (Lokalzeit Bergisch Land) war auch vor Ort und suchte das eine und andere Gespräch. Foto: Peter Klohs
Das WDR-Fernsehen (Lokalzeit Bergisch Land) war auch vor Ort und suchte das eine und andere Gespräch. Foto: Peter Klohs

Dienstag folgt der Besuch der Diskussionsrunde zu der Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Remscheid im Röntgen-Museum, am Mittwoch wird die Tour de Fair unter Anderem in Wuppertal-Ronsdorf Station machen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here