22.5 C
Remscheid

Wuppertal: Marihuanaplantage nach Rauchentwicklung entdeckt

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Sonntagnachmittag, 24. November 2019 gegen 14.20 Uhr, musste die Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung in einer Lagerhalle an der Straße Schwarzbach in Wuppertal ausrücken.

Die Ursache für die Brandentwicklung war schnell gefunden. Die Einsatzkräfte fanden einen brennenden Holzkohlegrill in der Halle. Ein Verantwortlicher für den Grill konnte zunächst nicht festgestellt werden.

Überraschung bei Durchsuchung

Bei der anschließenden Suche nach möglichen Verletzten oder
Brandherden entdeckten die Feuerwehrmänner in einem abgetrennten Raum der Halle eine Marihuanaplantage. Die mit Beleuchtung und Lüftungsanlage ausgestattete und etwa 200 Quadratmeter große Plantage war gänzlich abgeerntet. Beim Betreten des Raumes flohen drei bislang unbekannte Personen aus dem Gebäude. Diese konnten trotz umgehender Fahndung der Polizei nicht mehr aufgefunden werden.

Die Marihuanaplantage in Wuppertal-Barmen war bereits vollständig abgeerntet. Foto: Polizei Wuppertal
Die Marihuanaplantage in Wuppertal-Barmen war bereits vollständig abgeerntet. Foto: Polizei Wuppertal

Über die Staatsanwaltschaft Wuppertal erwirkten die Polizisten einen Durchsuchungsbeschluss, um sämtliche Lagerräume durchsuchen zu können. Hierbei fanden sie etwa 250 Gramm Marihuana und weiteres Material zum Betreiben einer Plantage.

Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei dauern an.

- Anzeige -Das Teo Otto Theater befindet sich in der Konrad-Adenauer-Straße 31-33 in 42853 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Solingerinnen erhalten Anti-Stigma-Preis in Berlin

Landesverband entsendet Initiatorinnen der NRW-Kampagne „Frag Eltern“ zur Übergabe Drogenkonsum kommt in den besten Familien vor. Auf dieses Problem und mögliche Lösungen hat die landesweite...

Wohnungsbrand in Vohwinkel – 56-jährige Frau schwer verletzt

In der Rembrandtstraße in Vohwinkel kam es heute (25.11.2021), gegen 13:35 Uhr, zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Ausgelöste Rauchmelder machten Bewohner des Hauses auf...

25-jähriger Mann verstirbt im Polizeigewahrsam der Wuppertaler Polizei

Obduktion ergibt keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Gemeinsame Presseerklärung der StA Wuppertal und Polizei Hagen. In den Morgenstunden des vergangenen Montags (01.11.2021) ist ein 25-jähriger...

Cannabis-Plantage bei Kellerbrand entdeckt

Gestern Morgen (03.11.2021), gegen 06:15 Uhr, kam es in Wuppertal-Elberfeld zu einem Kellerbrand. In dem Zusammenhang konnte eine Cannabis-Plantage entdeckt werden. Bei den Löscharbeiten von...

Ermittlungen führen zu Drogenfund: Zwei Festnahmen

Am vergangenen Samstag konnten Ermittler der Polizei nahezu sechs Kilogramm Marihuana aus dem Verkehr ziehen. Ermittlungen in einem anderen Verfahren ergaben den Verdacht, dass zwei...
- Anzeige -
Vorheriger ArtikelBürgerdialog mit dem OB
Nächster ArtikelAbbiegeunfall in Elberfeld