16.1 C
Remscheid

Seniorin bei Alleinunfall mit dem Pedelec schwer verletzt

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Am Montagmorgen (16. November 2020) ist bei einem Alleinunfall eine 74-jährige Radfahrerin aus Haan mit ihrem Pedelec gestürzt und dabei schwer verletzt worden.

Die Haanerin war gegen 9:30 Uhr mit ihrem Pedelec über die Flurstraße in Haan gefahren, als sie auf regennasser und mit Laub bedeckter Straße aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Rad verlor und zu Boden stürzte. Zufällig vorbeikommende Passanten halfen der Frau und alarmierten den Rettungsdienst, welcher sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus brachte, wo sie zur stationären Behandlung aufgenommen werden musste.

Möglicherweise war die Seniorin über einen Ast gefahren, welcher im Bereich der Unfallstelle aufgefunden wurde. Sie selbst konnte sich an den Unfallhergang jedoch nicht erinnern. An ihrem Rad entstand ein Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro.

Blaulicht-Bergisches-Land.de
Blaulicht-Bergisches-Land.dehttp://www.blaulicht-bergisches-land.de
Blaulicht Bergisches Land informiert auch auf der gleichnamigen Facebookseite: "Blaulicht Bergisches Land"
- Anzeige -Das Teo Otto Theater befindet sich in der Konrad-Adenauer-Straße 31-33 in 42853 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Zwei Ladenlokale bei Einbruch verwüstet

Am Montagmorgen (02.08.) meldete ein Ladenlokalbesitzer einen Einbruch in seine beiden aneinander grenzenden Lokale in der Olper Straße in Overath. Als er gegen 06:00 Uhr...

In Parkhaus ausgeraubt

In einem Parkhaus an der Straße Hofaue in Wuppertal kam es am 01.08.2022, gegen 16:30 Uhr zu einem Raub. Ein 61-jähriger Mann kehrte kurz vor...

Schwerverletzt: Radfahrer von Auto erfasst

Am Dienstagmorgen (2. August) ist ein Radfahrer auf der Mühlhausener Straße/L341 von einem Auto erfasst worden. Der 34-Jahre alte Radfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen. Gegen...

Brandstiftung? Sicherungskasten von Blitzer in Brand

Der Sicherungskasten einer stationären Geschwindigkeitsmessanlage auf der Straße "Kammerforsterhöhe" stand am frühen Dienstagmorgen (26. Juli) in Brand. Ein Zeuge bemerkte gegen 1 Uhr das...
- Anzeige -