13.3 C
Remscheid

01.12.2020: Neuinfektionen an Schulen

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Seit vergangenem Wochenende sind diese Schulen neu von Quarantänemaßnahmen betroffen:

  • Alexander-von-Humboldt Realschule, Klasse 7a plus Kurse, 17 Schülerinnen und Schüler
  • Hauptschule Hackenberg/Teilstandort Wilhelmstraße, Kurs 10 a-2, 12 Schülerinnen und Schüler
  • Leibniz-Gymnasium, Kurs Q2, 27 Schülerinnen und Schüler
  • Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung, Kurs HH20d, 21 Schülerinnen und Schüler
  • Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung, Kurs EH20B, 16 Schülerinnen und Schüler
Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.

━ ähnliche artikel

Schüler*innen wird im Alltag Rassismus bewusst

Hier folgt der Bericht der Schüler*innen der Alexander von Humboldt-Realschule über den Besuch des Politologen und Journalisten Said Rezek, der mit ihnen einen vierstündigen...

Erweiterte Kapazitäten für PCR-Tests

Testzentrum Lüttringhausen in der Alten Feuerwache weitet PCR-Testkapazitäten und Öffnungszeiten aus. Durch die rasant ansteigende Omikron-Welle und knappe Kapazitäten, kam es bei der Durchführung von...

Situation Kinderärztinnen und Kinderärzte

Anfrage der Fraktion. Sehr geehrte Frau Bluth,sehr geehrter Herr Kucharczyk, die Fraktion DIE Linke im Rat der Stadt Remscheid bittet Sie, folgende Fragen für die nächsten...

Sven Wolf: „Der Ärger ist gerade an den Grundschulen unbeschreiblich groß“

Zur seit Wochen angespannten Corona-Situation an den Schulen in Remscheid erklärt Sven Wolf, Landtagsabgeordneter für die Städte Radevormwald und Remscheid: „Seit Monaten fordert die SPD-Landtagsfraktion...

Parken am Testzentrum in der Alten Feuerwache

Das Testzentrum Remscheid Lüttringhausen hat eine öffentliche Stellungnahme zu einer Anfrage der CDU-Lüttringhausen an die Bezirksvertretung Lüttringhausen abgegeben. Die Anfrage trägt den Titel "Problematische...
- Anzeige -