Am 17.12.2021, um 17:15 Uhr, kam es auf der Straße Sonnborner Ufer zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen.

Eine 71-jährige Frau aus Wuppertal wollte mit ihrem grauen Hyundai i10 von der Straße Sonnborner Ufer auf die Autobahn 46 in Fahrtrichtung Dortmund auffahren, als sie mit dem entgegenkommenden schwarzen smart fortwo eines 66-jährigen Wuppertalers seitlich-frontal zusammenstieß, der in Fahrtrichtung Vohwinkel unterwegs war.

Die Hyundai-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer, der Smart-Fahrer leicht verletzt. Beide wurden rettungsdienstlich behandelt. Die 71-Jährige verblieb später stationär im Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden liegt bei circa 14.000 Euro. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb die Straße gesperrt. (jb)