Bei einem Unfall in einem Kreisverkehr in Radevormwald-Bergerhof sind am Sonntagvormittag (17. Januar) zwei Personen leicht verletzt worden; bei einem der Unfallbeteiligten verlief ein Drogentest positiv.

Um 10.45 Uhr fuhr ein 42-Jährige aus Radevormwald die Elberfelder Straße aus Richtung Remscheid entlang und prallte im Kreisverkehr Kölner Straße / Elberfelder Straße mit dem Wagen eines 72-jährigen Remscheiders zusammen. Durch den Zusammenstoß wurden der 72-Jährige und seine 65-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Ein durchgeführter Urintest beim 42-Jährigen war positiv auf Amphetamin. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.