Einbrecher bei der Arbeit. Symbolfoto: Polizei
Einbrecher bei der Arbeit. Symbolfoto: Polizei

In der Nacht zu gestern (20.01.) sind Unbekannte in zwei Lagerhallen in Unterpilghausen in Dhünn eingebrochen. Am Morgen gegen 07:30 Uhr war der Einbruch aufgefallen, der am Vorabend gegen 21:30 Uhr auf jeden Fall noch nicht geschehen war.

Die Unbekannten haben ein Tor zur Lagerhalle eines Dachdeckerbetriebes aufgebrochen und aus der Halle diverse Werkzeuge mit einem Gesamtwert im unteren vierstelligen Bereich entwendet.

An einer weiteren Lagerhalle nebenan haben die Täter ebenfalls ein Tor aufgebrochen, dort wurde jedoch nicht gestohlen. Zu den beiden Tatorten wurde der Erkennungsdienst gerufen, der wenig später mit der Spurensuche und -sicherung begonnen hat. (ct)

Hinweise und Zeugen

Wer kann Aussagen treffen oder sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei RheinBerg unter der Rufnummer 02202 205-0 wenden.

- Anzeige -