Vandalismus in Hücksewagen: Farbschmierereien an Friedhofsmauer sind Sachbeschädigung. Foto: Polizei Oberberg
Vandalismus in Hücksewagen: Farbschmierereien an Friedhofsmauer sind Sachbeschädigung. Foto: Polizei Oberberg

Zwischen vergangenem Donnerstag (18. Februar) und Freitagmittag haben Unbekannte die am Verbindungsweg zwischen der Weierbachstraße und der Mozartstraße gelegene Friedhofsmauer mit großflächigen Graffiti besprüht. Wie hoch die Kosten für die Reinigung der Mauer ausfallen, konnte die Stadt Hückeswagen noch nicht beziffern. 

Hinweise

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.