Polizei. Symbolfoto.
Polizei. Symbolfoto.

Gestern Mittag, 24.02.2021, gegen 12:30 Uhr, kam es auf der Straße Bergisch Born in Remscheid zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 21-jähriger Lastwagenfahrer die Straße Bergisch Born aus Richtung Lennep kommend. In einer Rechtskurve löste sich die als Ladung befindliche Baggerschaufel vom Laster und stürzte in den Gegenverkehr.

Einem in diesem Moment entgegenkommenden VW eines 24-jährigen Mannes aus Wuppertal fiel die Schaufel auf die Fahrzeugfront. Sowohl der Fahrer, als auch der Beifahrer (20) des Golfs zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Für die Unfallaufnahme und die Bergung der verlorenen Ladung musste die Straße zeitweise gesperrt werden. Hierdurch kam es zu Behinderungen des fließenden Verkehrs.

Die weiteren Ermittlungen werden durch das Verkehrskommissariat in Remscheid geführt. (weit)

- Anzeige -