21.8 C
Remscheid

Notbremsung: Mehrere Passagiere in Bus verletzt

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Gestern, 22. Juli 2021 kam es gegen 16:40 Uhr in Wuppertal-Barmen zu einem Unfall mit mehreren Verletzten.

Als eine bislang unbekannte Frau zu Fuß die Friedrich-Engels-Allee überquerte, musste eine 42-jährige Busfahrerin eine Notbremsung einleiten. Dabei stürzten mehrere Personen in dem Bus und erlitten dabei leichte Verletzungen. Die Fußgängerin entfernte sich, ohne sich um das Geschehen zu kümmern. Der Rettungsdienst versorgte acht verletzten Businsassen.

Nach ersten Erkenntnissen könnte die Fußgängerin bei für sie Rotlicht zeigender Ampel die Straße überquert haben. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (sw)

Blaulicht-Bergisches-Land.de
Blaulicht-Bergisches-Land.dehttp://www.blaulicht-bergisches-land.de
Blaulicht Bergisches Land informiert auch auf der gleichnamigen Facebookseite: "Blaulicht Bergisches Land"
- Anzeige -Das Teo Otto Theater befindet sich in der Konrad-Adenauer-Straße 31-33 in 42853 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Feiger Anschlag auf Radfahrende vereitelt

Dank eines aufmerksamen Spaziergängers konnte am frühen Freitagmorgen (3. September) in Hückeswagen-Wiehagen Schlimmeres verhindert werden. Unbekannte hatten im Schmalbeinsweg in Hückeswagen quer über den dortigen...

Achtung bei SMS-Paketbenachrichtigungen

Seit einigen Tagen sind angebliche Paketversandnachrichten im Umlauf, die per SMS zugestellt werden und Schadsoftware enthalten. So hat am vergangenen Freitag eine Frau aus...

Kradfahrer stürzte und geriet in den Gegenverkehr

Auf der Obere Lichtenplatzer Straße in Wuppertal stießen gestern Nachmittag, 20.01.2021, gegen 16:15 Uhr ein Zweiradfahrer und ein Pkw zusammen, wobei sich der Kradfahrer...

Remscheider bei LKW-Unfall in Wuppertal verletzt

Auf der Oberen Lichtenplatzer Straße kam es am Freitag, 4. September 2020 um 16.21 Uhr, zu einem Alleinunfall eines LKW. Ein 56-jähriger Remscheider verlor auf...

Abbiegeunfall an der B229

Im Kreuzungsbereich der Freiheitsstraße (B229) und der Papenberger Straße kam es am 1. September 2020, um 9.40 Uhr, zu einem Unfall. Eine 48-jährige Frau aus...
- Anzeige -