Polizeilich durchgeführter Atemalkoholtest. Symbolfoto: Polizei Mettmann
Polizeilich durchgeführter Atemalkoholtest. Symbolfoto: Polizei Mettmann

Ein 46-jähriger Lindlarer ist am Freitagnachmittag (12. November) augenscheinlich stark alkoholisiert einkaufen gewesen und anschließend mit seinem Auto weggefahren. Eine aufmerksame Zeugin informierte die Polizei.

Der 46-Jährige hatte in einem Supermarkt in der Friedhofstraße eingekauft. Als er anschließend, gegen 16:45 Uhr, zu seinem Fahrzeug ging und wegfuhr, beobachtete ihn eine 24-jährige Zeugin. Der Mann wirkte auf die Zeugin deutlich alkoholisiert, weshalb sie die Polizei verständigte. An seiner Wohnanschrift in Lindlar trafen die Polizisten den 46-Jährigen an. Er stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

- Anzeige -