Kita-Gebühren: Signal an die Familien

0
Familien mit Kita-Kindern müssen für den Monat Januar keine Kita-Gebühren bezahlen. Für Oberbürgermeister Uwe Schneidewind ist diese Entscheidung ein wichtiges Signal an Eltern, die durch Corona persönlich und wirtschaftlich schon genug belastet sind. Die Eltern von Kita-Kindern müssen für den Monat Januar keine Gebühren zahlen....

Hilfe bei eisigen Temperaturen: Die Kälte-Hotline der Stadt: 0202 563-4020

Hilfe bei eisigen Temperaturen: Die Kälte-Hotline der Stadt Wuppertal: 0202 563-4020
0
"Ein Anruf kann Leben retten", sagt Sozialdezernent Stefan Kühn, "deshalb hat die Stadt Wuppertal auch für diesen Winter unter der Rufnummer 0202 563-4020 wieder die Kältehotline eingerichtet. Wer glaubt, ein Mensch brauche bei diesen Temperaturen Hilfe, kann rund um die Uhr die Kältehotline informieren." „Seit...

Stadtbibliothek Wuppertal sucht Jugendredakteure

0
Das Gerücht, dass Jugendliche immer weniger lesen, hält sich hartnäckig. Dass dem nicht so ist, will die Stadtbibliothek mit ihrem neuen Medienprojekt beweisen und sucht Jugendliche ab 12 Jahren, die Teil der neu gegründeten Jugendredaktion Bib4Teens werden wollen. Die Redaktionsmitglieder bekommen Neuerscheinungen der Jugendbuchverlage noch...

09.01.2021: Corona in Wuppertal

0
Robert Koch Institut heute für Wuppertal Es gibt insgesamt 10.363 positiv getestete Wuppertalerinnen und Wuppertaler. Die 7-Tage-Inzidenz liegt momentan bei 187,6. 240 Menschen sind leider verstorben. Fälle letzte 7 Tage666Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW187,6Fälle gesamt10.363Fälle gesamt/100.000 EW2.918,3Todesfälle gesamt240Einwohnerzahl355.100BundeslandNordrhein-Westfalen

Zeugenaufruf nach Unfall mit schwer verletztem Senior

Vergangenen Mittwoch (06.01.2021), gegen 07:25 Uhr, kam es in Wuppertal-Vohwinkel zu einem Unfall, bei dem ein 71-Jähriger schwere Verletzungen erlitt: Fußgänger in Wuppertal-Vohwinkel angefahren. In dem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, um den Ablauf des Unfalls weiter aufzuklären.

Bis Ende Januar: Recyclinghöfe geschlossen, Schadstoffmobil fährt nicht

0
Maßnahmen zur Corona-Prävention betreffen auch das Müllheizkraftwerk. Zur Covid-19/Corona-Prävention hat die AWG die folgenden Maßnahmen getroffen: Alle AWG-Recyclinghöfe und das AWG-Autorecycling sind geschlossen. Die mobile Schadstoff-Sammlung findet nicht statt.Das Müllheizkraftwerk (MHKW) auf Korzert ist für Privatanlieferer und gewerbliche Anlieferer ohne Kundennummer geschlossen. Der Rund-um-die-Uhr-Betrieb des MHKW läuft aber normal weiter. Diese Änderungen gelten vorerst bis...

08.01.2021: Corona in Wuppertal

0
Am 8. Januar um 7:50 Uhr sind für Wuppertal folgende Zahlen gemeldet: Bestätigte Fälle (Gesamtzahl infizierte Menschen):10338- davon aktuell infizierte Personen:1270- davon genesene Personen:8828- davon verstorbene Personen240 Gesamtzahl in Quarantäne2146- davon in häuslicher angeordneter Quarantäne2057- davon in freiwilliger Quarantäne89 Anzahl Neuinfektionen vom Vortag:126Neuinfektionen der letzten 7 Tage:612Neuinfektionen der...

PKW-Brand in Heckinghausen

Heute (07.01.2020), gegen 03:00 Uhr, kam es in Wuppertal-Heckinghausen zum Brand eines PKW. Dabei entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden an dem auf einem Firmenparkplatz an der Straße Auf der Bleiche geparkten Audi. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Brand vorsätzlich verursacht worden sein.

Zeugen nach Straßenraub in Wuppertal-Langerfeld gesucht

Unbekannte überfielen gestern Abend (06.01.2021, gegen 18:10 Uhr) einen Mann auf der Straße Löhrerlen in Wuppertal-Langerfeld. Das 18-jährige Opfer stieg an der Haltestelle Bramdelle aus dem Bus aus und fühlte sich unmittelbar danach von drei Männern verfolgt. Nach wenigen Metern griffen die Männer den Wuppertaler...

Gemeinsame Erklärung nach dem ersten Krisenstab des neuen Jahres

Dr. Uwe Schneidewind, Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal. Foto: Stadt Wuppertal / Stefanie vom Stein
0
Oberbürgermeister Uwe Schneidewind, Krisenstabsleiter Johannes Slawig und Gesundheitsdezernent Stefan Kühn wenden sich im Anschluss an die erste Krisenstabssitzung des neuen Jahres mit einer gemeinsamen Erklärung an die Bürgerinnen und Bürger. Sorge, aber auch Zuversicht haben die erste Sitzung des Krisenstabes im Jahr 2021 geprägt. Die...